Der Rücken spielt nicht mit

Irgendwas ist schief gelaufen beim letzten Lauf. Wahrscheinlich ich selbst, denn seit über einer Woche spielt der Rücken nicht mehr mit. Ohne IBU geht fast nichts und an ernsthaftes Training ist nicht zu denken. Ein eingeklemmter Nerv im Bereich der Beckübergangs wie es mein Arzt mir erklärte. Da hilft nur Schonung und ruhige Bewegung meinte er. Er sollte es wissen, als Team-Arzt der EWE-Baskets sollte er sich damit auskennen.

Schmeckt mir gar nicht. Eigentlich wollte ich am 21. in Wardenburg das Projekt 10km in unter 60 angehen. So wird das aber wohl nichts. Ich werde froh sein können, wenn ich überhaupt laufen kann.

Da heißt es wohl, Ruhe bewahren, Schonung und mäßige Bewegung.

© 2016, bussy. All rights reserved.